Nachrichten, Dezember 2015-1

Zu den Nachrichten >>
Nikolauswanderung mit Laternen und Fackeln am Freitag, 4. Dezember

Vormerken: Advents- und Weihnachtssingen am Sonntag, 20. Dezember 4. Advent in der Markt- und Kulturscheune

Fertigstellung der Brückenanlage am Wallgraben

Am Donnerstag den 29. November konnte noch rechtzeitig zur Adventszeit der letzte Arbeitsabschnitt an der Brücke über den Wallgraben fertiggestellt werden. Mit der Installation einer stromsparenden LED-Beleuchtung wurden auch gleichzeitig noch einige Restarbeiten, wie Fertigstellung des Handlaufs an der Turmtreppe und Austausch von zwei Eckpfosten erledigt.

Zur Erinnerung noch einige Bilder zum Zustand von 2013, als die Brücke wegen Baufälligkeit geschlossen wurde.

Brücke gesperrt

Brücke gesperrt


Hier ist doch etwas "faul"

Hier ist etwas „faul“

Brücke/03

Schnittfläche des rechten Leimbinders, ohne Worte

Ohne den Einsatz der „Heimatfreunde Welschbillig“ wäre wohl nicht viel von der Brücke übrig geblieben. Dank der Materialgestellung durch die Gemeinde sowie auch deren tatkräftige Unterstützung bei Aufbauarbeiten, konnte insgesamt eine vollständige Instandsetzung der Brückenanlage mit Austausch sämtlicher ursprünglichen Holzteile erreicht werden. Durch die Verbesserung des konstruktiven Holzschutzes, das heißt Schutz von Holz durch Abdeckung mit regenfesten Materialien, hoffen wir die Brückenanlage für einige Jahrzehnte gesichert zu haben.
Bereits 2014 konnte die erneuerte Brücke einem Belastungstest unterworfen werden.

Einweihung Brücke 2014

Einweihung Brücke 2014

2015 wurde dann der Bohlensteg zur Brücke komplett erneuert, da auch hier einiges faul war.

Der alte Bohlensteg mit durchgefaulten Trägern

Der alte Bohlensteg mit durchgefaulten Trägern

Neuer Bohlensteg wird montiert

Neuer Bohlensteg wird montiert

Zum Abschluss kam jetzt noch die Beleuchtung hinzu.

Installation der LED-Beleuchtung

Installation der LED-Beleuchtung

Wer jetzt abends über die Brücke geht, dem bietet sich ein ganz neues Bild der Anlage. Die nachfolgenden Bilder geben einen Eindruck von der beleuchteten Brücke, können aber einen Besuch der Brücke in den Abendstunden nicht ersetzen.

Brücke mit beidseitiger Beleuchtung

Brücke mit beidseitiger Beleuchtung


Bohlensteg zur Burgpoart hin

Bohlensteg zur Burgpoart hin


Bohlensteg zur Brücke hin

Bohlensteg zur Brücke hin

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.